Lesungen und Projekte:

2022
Goethes PostamD Kassel
Goethe – Nur wer die Sehnsucht kennt
Bernd Winter, Günther Hader, Valeska Weber

Lies-ein-Buch-Tag
Nordhessischer Verkehrsverbund und Brüder Grimm Festival Kassel e.v.

Literaturhaus Nordhessen e.V.:
Kinderbuchtage Kassel
Thomas J. Hauck: Graf Wenzelslaus, der Geräuschesammler
Klangkünstler Bene Schuba und Schauspielerin Valeska Weber

Valsche Fögel: Valsche Fögel hören Theater
integratives Musik- und Theater-Projekt mit Schülern der Alexander-Schmorell-Schule Kassel sowie der Grundschule Wolfsanger-Hasenhecke Kassel

Theaterstübchen Kassel
Bertolt Brecht: Dunkel im Weidengrund
Bernd P.R. Winter, Bernd Hölscher, Valeska Weber

Dock4 Kassel
Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen
Bernd P.R. Winter, Jürgen Wink, Valeska Weber

Kasseler Friedensforum
Tag der Befreiung
Lesung am Ehrenmal für die Opfer des Faschismus

Stadtbücherei Kassel
Max Herrmann Neiße: Ich träumte den Frieden
Bernd P.R. Winter, Ayana Goldstein, Valeska Weber

Rathaus Kassel
Nelly Sachs: Ich leide im tiefen Herzen
Bernd P.R. Winter, Aljoscha Langl, Valeska Weber

Theaterstübchen Kassel
Gottfried Benn: Bloß keine Wärme
Bernd P.R. Winter, Bernd Hölscher, Valeska Weber

2021
Kreuzkirche Kassel
Hölderlin
Bernd P.R. Winter, Enrique Keil, Valeska Weber

„Danke Prinzessin, meine Einsamkeit ist weg“
Fonds Darstellende Künste
Theateraufführung mit Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
Diakoniewohnstätten Waldau/Kassel
Die Themen „Einsamkeit“ und „Durch Corona bedingte Einsamkeit“ wurden erforscht.
Es wurden Texte geschrieben, Bewegungen gesucht und mit Klangkörpern gearbeitet.
Alle gefundenen Elemente wurden zu einer Aufführung unter freiem Himmel zusammengeführt.

„Mein Lieblingsort“
Brückenstipendium
Menschen mit und ohne Beeinträchtigung haben Texte zu ihren Lieblingsorten geschrieben.
Ich habe sie dort inszeniert und fotografiert.
Die Fotos wurden großformatig gedruckt und zu der Lesung der Texte ausgestellt.

2020 Drehbuch zu einem Kurzfilm
MOI
Projektstipendium:
Wer bin ich wirklich?
Bin ich nur Chemie?
Bin ich veränderbar?
Bin ich noch eine Frau?
Was ist eine Frau?
Ängste und Eigenschaften werden personifiziert und treten als Freundinnen der Protagonistin auf.
Es werden drei Interviews mit betroffenen Frauen eingefügt.

„Danke Prinzessin, meine Einsamkeit ist weg“
TakeAction
Coronabedingt war keine Aufführung möglich, weshalb eine Installation im ruru-Haus Kassel zu den Themen „Einsamkeit“ und „Durch Corona bedingte Einsamkeit“ entstand.

Uni Kassel, Institut für Musik, Adventskalender: Anke Stelling: „Die Stelle“
Buchkinder Kassel: „Echt fantastisch“
Mark Twain: Tom Sawyer / Hüffertgymnasium Warburg

„Der Verlust der Zeit“, Viruelles Theater, Folge3, dasvinzenz München //
„Der Tag der Arbeit“, Viruelles Theater, Folge2, dasvinzenz München //

2019 Theodor Fontane: „Bleib mein!“, Ehebriefe zwischen Emilie und Theodor Fontane,
mit Bernd Hölscher und Bernd Winter, Renthof Kassel//
Kulturprogramm zum Antikriegstag, Lesung mit dem Chor Provocale, Kasseler Friedensforum//
„Vögel – die göttlich bestellten Lehrmeister“, Potpourri aus Musik und Literatur mit
Hellmuth Vivell (Klavier) und Caroline Schmitt-Weidmann (flöte), Evangelische Akademie Hofgeismar//
R. Carver-Lesung / Chacal / Kassel//

„…auf Sand gebaut…“, eine interdisziplinäre Spurensuche an einem ungewöhnlichen Ort, Inszenierung: Kattrin Leitner, Mirjam Henß / Hochbunker im Dormannweg / Kassel //

2018 G.Kuijer: Wir alle für immer zusammen / Hüffertgymnasium Warburg

2017 N. Hornby: Am Ende steht der Anfang / Stadt Kassel //
J. Krüss: Timm Thaler / Hüffertgymnasium Warburg

2016 St. Zweig: Georg Friedrich Händels Auferstehung (Sternstunden der Menschheit) /Musikakademie Louis Spohr Kassel //
„Nichts war vergeblich, Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ / Frauenhaus Kassel

2015/2016 H. El Kurdi: Angstmän / Internationale Schule Kassel, Reformschule //
Kassel, Herkulesschule Kassel

2015 F. Richter: Gott ist ein DJ / Regie: B. Hölscher / IGS Guxhagen //
Clara und Robert Schumann: Liebesfrühling?! Erste Ehejahre / literarisch-musikalisches Konzert / Regie: M. Haas / Basel

2014 Berichte von KZ-Überlebenden für die Gedenkstätte Beendorf / Henryka Sadowska // J. Netanyahu: Happy End / Leah Erdmann / Regie: J. Netanyahu / Synagoge Center Felsberg

2013 Blauer Planet 7/8 / Skalar / Regie: Hannes Moorhahn / Hanseklang

2012 B. Hölscher: Mutanten auf beta 10 / Dr. Anna Swenson / Regie: B. Hölscher /
Staatstheater Kassel

2007 F. Richter: Sieben Sekunden / Volkstheater Rostock

2004 F. Richter: Electronic City / Stadttheater Dortmund